Am Samstag, den 06.06.2015 begannen gegen Mittag in Rochlitz die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele in der Regenbogenturnhalle, die vom KSB Mittelsachsen und dem Karate-Do Rochlitz e.V. ausgerichtet wurden.

Bei sehr warmem Wetter war der K4 Leipzig e.V. mit 5 jungen Karatekas zum Wettkampf in den Disziplinen Kata und Kumite angetreten. Die Gruppen waren nach Alter und Kyu-Graden unterteilt, so dass sich die 150 Teilnehmer, welche noch nicht so viel Wettkampferfahrung mitgebracht haben, entsprechend ihren Graduierungen messen konnten.

 

 

Nach der Begrüßung durch die Ausrichter und die Bürgermeisterin begannen als erstes die Austragungen im Kata-Wettkampf. Nach ganz tollen Vorstellungen auf insgesamt 3 Kampfmatten mit Heian-Katas konnten unsere Teilnehmer folgende Plätze belegen:

 

Weiblich bis 11 Jahre (Oberstufe) Mia 2. Platz
  Sophie 3. Platz
Weiblich bis 15 Jahre (Unterstufe) Karina 2. Platz
Weiblich bis 15 Jahre (Oberstufe) Lucy 3. Platz
Männlich bis 11 Jahre (Oberstufe) Max 2. Platz

 

 

Nach den zwischendurch ausgeführten Siegerehrungen begannen die Austragungen im Kumite. Dort ging es mit viel Ehrgeiz zur Sache. Bedingt durch das sehr warme Wetter und nur kurze Ruhepausen gingen die Kämpfer sehr oft an ihre Grenzen.

Es konnten folgende Platzierungen erreicht werden:

  

Weiblich bis 11 Jahre (Oberstufe) Mia          2. Platz
Weiblich bis 15 Jahre Karina 3. Platz
  Lucy 3. Platz
Männlich bis 11 Jahre (Oberstufe)   Max 3. Platz

 

Es war ein toller Wettkampf, bei dem unser Nachwuchs viele Erfahrungen und auch Medaillen gewonnen hat. Diese Motivation nehmen wir gerne mit zum nächsten Wettstreit und freuen uns auf viele weitere Begegnungen.

 

Login